Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: | Life-in-Jesus |. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

341

Samstag, 1. März 2014, 06:56

Der HERR spricht: Er liebt mich, darum will ich ihn erretten. Psalm 91,14

Jesus betete: Vater, willst du, so nimm diesen Kelch von mir; doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe! Es erschien ihm aber ein Engel vom Himmel und stärkte ihn. Lukas 22,42-43

Wenn ich in allem Gottes Willen annehmen, so brauche ich mich vor nichts zu Sorgen. www.youtube.com/watch?v=LSgQRWPo1_0

342

Sonntag, 2. März 2014, 08:05

Sie litten keinen Durst, als der HERR sie leitete in der Wüste. Er ließ ihnen Wasser aus dem Felsen fließen. Jesaja 48,21

Jesus sprach: Wer von dem Wasser trinken wird, das ich ihm gebe, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, das wird in ihm eine Quelle des Wassers werden, das in das ewige Leben quillt. Johannes 4,14

In Jesus bin ich zur Ruhe gekommen von allen Verlockungen die die Welt bietet. www.youtube.com/watch?v=yjvvSyc1rtQ

343

Montag, 3. März 2014, 07:35

Die Erlösten des HERRN werden heimkehren. Wonne und Freude werden sie ergreifen, aber Trauern und Seufzen wird von ihnen fliehen. Jesaja 51,11

Ihr werdet euch freuen, die ihr jetzt eine kleine Zeit, wenn es sein soll, traurig seid in mancherlei Anfechtungen.
1.Petrus 1,6

Ich danke Jesus dass er mich durch alle Anfechtungen durchgetragen und getröstet hat. www.youtube.com/watch?v=Cf5979V7T6g

344

Dienstag, 4. März 2014, 07:26

David wusste sich stark durch den HERRN, seinen Gott. 1.Samuel 30,6

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! Galater 5,1

In Christus bin ich befreit von der Macht der Sünde die mich zerstören wollte. www.youtube.com/watch?v=f286mxc_4R0

345

Mittwoch, 5. März 2014, 07:00

Wenn sie auch wider dich streiten, werden sie dir dennoch nichts anhaben können; denn ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dich errette. Jeremia 1,19

Die Hohenpriester und Schriftgelehrten trachteten danach, wie sie Jesus umbrächten. Sie fürchteten sich nämlich vor ihm; denn alles Volk verwunderte sich über seine Lehre. Markus 11,18

Wenn Gott nicht will, dass mir etwas zustösst, so kann mir kein Mensch etwas antun. www.youtube.com/watch?v=QcNdmptwNDY&list…NqiqU-nMvmk7RcA

346

Freitag, 7. März 2014, 07:25

Sie legten das Buch des Gesetzes Gottes klar und verständlich aus, sodass man verstand, was gelesen worden war. Nehemia 8,8

Alles Volk hörte Jesus gern. Markus 12,37

Es ermutigt mich zu lesen was Jesus in den Evangelien gesprochen hat. www.youtube.com/watch?v=SG7LkCOEHF4

347

Samstag, 8. März 2014, 07:18

Ach, Herr, du großer und heiliger Gott, der du Bund und Gnade bewahrst denen, die dich lieben und deine Gebote halten! Wir haben gesündigt und Unrecht getan. Daniel 9,4-5

Bekennt also einander eure Sünden und betet füreinander, dass ihr gesund werdet. Jakobus 5,16

Gerne bekenne ich Jesus meine Sünden und nehme im Glauben seine Vergebung dankbar an. www.youtube.com/watch?v=6VA5zs57kd4

348

Montag, 10. März 2014, 10:06

Ich werde nicht sterben, sondern leben und des HERRN Werke verkündigen. Psalm 118,17

Paulus schreibt: Was uns betrifft, so hatten wir das Todesurteil schon in den Händen; denn nicht auf uns selbst sollten wir vertrauen, sondern auf den Gott, der die Toten auferweckt. 2.Korinther 1,9

Seit ich Jesus als meinen Retter angenommen habe fürchte ich mich nicht mehr vor dem Sterben. www.youtube.com/watch?v=86FU1hjh8Qw&list…mk7RcA&index=17

349

Dienstag, 11. März 2014, 09:56

Die Augen des HERRN merken auf die Gerechten und seine Ohren auf ihr Schreien. Psalm 34,16

Jesus sprach: Sollte Gott nicht Recht schaffen seinen Auserwählten, die zu ihm Tag und Nacht rufen, und sollte er's bei ihnen lange hinziehen? Ich sage euch: Er wird ihnen Recht schaffen in Kürze. Lukas 18,7-8

Alles Unrecht das ich erleide kann ich Gott abgeben, er wird alles zum Besten lenken. www.youtube.com/watch?v=0Li58-xFa_k

350

Mittwoch, 12. März 2014, 11:25

Du Menschenkind, alle meine Worte, die ich dir sage, die fasse mit dem Herzen und nimm sie zu Ohren! Hesekiel 3,10

Jesus sprach: Ja, selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren. Lukas 11,28

Ich befolge gerne Gottes Wort weil es mir zum Besten dient. www.youtube.com/watch?v=HCOytGr3bi8&ind ... -nMvmk7RcA

Thema bewerten