Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: | Life-in-Jesus |. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

11

Dienstag, 9. November 2010, 21:27

die Bibel lehrt sündenfreies Leben.


Ich will die Bibel antworten lassen:




Röm 7,15denn nicht, was ich will, das tue ich, sondern was ich hasse, das übe ich aus.

16Wenn ich aber das, was ich nicht will, ausübe, so stimme ich dem Gesetz bei, dass es gut ist.

17Nun aber vollbringe nicht mehr ich es, sondern die in mir wohnende Sünde.

18Denn ich weiß, dass in mir, das ist in meinem Fleisch, nichts Gutes wohnt, denn das Wollen ist bei mir vorhanden, aber das Vollbringen des Guten nicht.


19 Denn das Gute, das ich will, übe ich nicht aus, sondern das Böse, das ich nicht will, das tue ich.

20Wenn ich aber das, was ich nicht will, ausübe, so vollbringe nicht mehr ich es, sondern die in mir wohnende Sünde.


21Ich finde also das Gesetz, dass bei mir, der ich das Gute tun will, nur das Böse vorhanden ist.

22Denn ich habe nach dem inneren Menschen Wohlgefallen am Gesetz Gottes.


23Aber ich sehe ein anderes Gesetz in meinen Gliedern, das dem Gesetz meines Sinnes4 widerstreitet und mich in Gefangenschaft bringt unter das Gesetz der Sünde, das in meinen Gliedern ist.


24Ich elender Mensch! Wer wird mich retten von5 diesem Leibe des Todes? -


25Ich danke Gott durch Jesus Christus, unseren Herrn! Also diene ich nun selbst mit dem Sinn dem Gesetz Gottes, mit dem Fleisch aber dem Gesetz der Sünde.


gesegneten abend



lakost

12

Dienstag, 9. November 2010, 21:34

-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sabrina« (16. Februar 2014, 22:22)


13

Dienstag, 9. November 2010, 21:35

Also soweit ich es verstanden habe will jeder Mensch im Geiste garr nicht mehr sündigen...

jedoch das Fleisch, kann uns nicht davon abhalten zu sündigen ? :S



Ja dann muss es wohl so sein, dass mann nicht ohne zu sündigen leben kann :)

Jedoch haben wir jesus, der uns von unseren Sünden befreit.



Alsoo leute Problem gelöst oder immernoch nicht ? haha



God bless you !

14

Dienstag, 9. November 2010, 21:39

Veilchen :)

Du bist so süss...

brauchst dch doch nicht schlecht dabei zu fühlen, wenn du mich vom falschen Weg (vielleicht) auf den richtigen Weg bringen willst...

sagt Paulus nicht irgendwo dass wir uns gegenseitig helfen sollen ?

also ich sehe das als Hilfe, was du da mir die ganze zeit sagen willst :)

Und ich verstehe, dass auch was du mir sagen willst. Ich nehme deine Anweisungen auch an :)

Ich habe viel zu lernen und ich will auch lernen undzwar von jedem...

und hab von dir jetzt schonwieder etwas dazu gelernt :)

Gott segne dich !

15

Dienstag, 9. November 2010, 21:43

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabrina« (16. Februar 2014, 22:22)


16

Dienstag, 9. November 2010, 23:20

Hallo @ all und erstmal herzlich willkommen hier im Forum :)

Ich habe das Thema geschlossen. Warum? Weil:

1.) vom ursprünglichen Thema weit abgewichen ist,
2.) die nun angesprochenen Themen schon an anderer Stelle im Forum ausführlich behandelt worden sind und
3.) meines Ermessens die derzeitige(n) Diskussion(en) eher zur Verwirrung und nicht zur Klärung/zum Fortschritt beitragen, inbesondere bezügl. Jabeshs eigentlichem Anliegen. Folge wäre, dass man sich nur im Kreis drehen und nicht weiter kommen würde. Die Erfahrung bestätigt das (leider).

Es tut mir leid, wenn ihr da anderer Meinung seid. Bitte fühlt euch nicht vor den Kopf gestoßen!

Die Frage, ob ein Christ wieder verloren gehen kann, man als Christ noch sündigen kann usw., wurde auf folgender Seite (und ggf. noch an anderen Stellen) ausführlich behandelt:

Ist das Heil verlierbar?

Zu den anderen angesprochenen Themen (Kopfbedeckung, Schweigen der Frauen etc), bitte ich euch, die entsprechenden Themen/Foren zu durchsuchen und dort zu behandeln. Es ist sehr aufwendig, die Themen immer wieder komplett von neu aufzurollen. Bitte habt Verständnis. Bitte versucht, eure Ausagen (möglichst biblisch) zu begründen, auch wenn es mühsam sein mag, es erleichtert aber die Nachvollziehbarkeit eurer Auffassungen.

@ Jabesh: Ich freue mich, dass du so glücklich bist und Antworten vom Herrn erhalten hast. :) Ich werde dir, so bald ich Zeit habe, noch persönlich (per PN) dazu schreiben.

Liebe Grüße und Gottes Segen euch
Michael
Du möchtest die Bibel näher kennenlernen, weißt aber nicht recht wie du vorgehen sollst? Vielleicht kann dir dabei ein Fernbibelkurs Hilfe sein. Interesse? www.dasleben.info

Ähnliche Themen

Thema bewerten