Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: | Life-in-Jesus |. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BoneS

Foren-Mitglied

  • »BoneS« ist weiblich
  • »BoneS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Schmalkalden

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. September 2008, 15:06

Wer kennt dieses Gedicht und weiß vielleicht, wer der Verfasser ist?



Einsamkeit
Warst du jemals einsam?
Wirklich einsam meine ich,
ohnen einen einzigen Freund
in der weiten weiten Welt,
an den du dich hättest wenden können,
und Gott so unerreichbar
wie die Sonne hinter bewölktem Winterhimmel?

Warst du jemals einsam?
Wirklich einsam meine ich,

in Mitten von Leuten,
deren Welt du nicht teilst,
die nicht sehen, was du siehst

und Gottes Geist
verband dich nicht mit ihnen?

Warst du jemals einsam?
Wirklich einsam, meine ich,
in deinem eigenen kleinen Zimmer,
nur die Wände un du,

keine Kreatur,
die deinen Atem teilte,
und jesus Stimme
drang nicht an dein Ohr?

Wenn du nicht weißt,

wovon ich spreche,

dann warst du niemals einsam,

wirklich einsam meine ich,

und du wirst nicht verstehen,

warum ich in meine eigene Welt

fliehen musste.

Und er wird jede Träne ;( von ihren Augen abwischen, und der Tod :pinch: wird nicht mehr sein, noch Trauer :( noch Geschrei 8o noch Schmerz :( wird mehr sein.



:thumbsup:


Offenbarung 21,4

Ähnliche Themen

Thema bewerten