Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: | Life-in-Jesus |. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Mai 2008, 16:37

"Briefbegleiter und Hilfen"

Hey,

ich bin in der Bibel sehr gern in folgenden Büchern unterwegs: Römer, Hebräer, Offenbarung und Lukas, Hiob ist ebenfalls sehr interessant.
Darum wollte ich jetzt mal nach einem Lehrbuch, einer Auslegung oder ähnlichem für diese Bücher suchen. Was ich sehr schön fände wäre, wenn darin auch Dinge wie geschichtliche Hintergründe u.ä. zu finden sind.

Habt ihr selber schon welche zu diesen Themen gelesen und könnt ihr welche empfehlen?
Am liebsten hätte ich dann Autor, Verlag und evtl. Preis dazu.

Was ich auch suche, sind Bücher über Jugendarbeit und -mission, mit Tipps, Anregungen u.ä., und ein Buch über Frauen in der Bibel. Ebenfalls gewünscht: Obige Angaben.

Und was ich sehr gerne mag: Vorträge hören. Über oben genannte Themen und auch über Dinge wie Schöpfung, Glaube, Verfolgung oder Briefe in der Bibel.

Also wozu auch immer ihr eine Empfehlung habt, würde es mich sehr freun, die bald hier lesen zu können.
Danke schon mal=)
Sara
Statt darüber zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

nano

Foren-Mitglied

  • »nano« ist männlich

Beiträge: 80

Wohnort: London, UK

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Mai 2008, 19:27

RE: "Briefbegleiter und Hilfen"

Schönen guten Abend!

Also, zu den Büchern möchte ich mich erst mal zurück halten, aber zum Vorträge hören fällt mir spontan die Seite www.audioteaching.org ein. Kennst du die? Dort gibt es z.Z. 715 Vorträge zum kostenlosen Download als mp3. (Obwohl davon wohl nur ca 150 auf deutsch sind, aber falls du deine Fremdsprachen trainieren möchtest gibts auch Vorträge auf englisch, französisch oder spanisch ;) ). Da kannst du dich ja mal ein bisschen durchklicken.

Bzgl. der Bücher kann dir mit Sicherheit jemand anders eher helfen.

LG
nano

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nano« (11. Mai 2008, 19:33)


3

Sonntag, 11. Mai 2008, 19:33

Hey cool danke da schau ich gleich mal rein=) Auch noch in Fremdsprachen...super=)

LG Sara

Für "Frauen in der Bibel" hab ich schon eine Rückmeldung in nem andern Forum gekriegt, "Frauen im Buch der Bücher". Bitte aber trotzdem weiter rückmelden ;-)
Statt darüber zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

nano

Foren-Mitglied

  • »nano« ist männlich

Beiträge: 80

Wohnort: London, UK

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Mai 2008, 19:43

Sehr gern geschehen :)

Vielleicht darf ich dir doch auch noch meine Lieblingsseite ans Herz legen, wo du zumindest zu den im ersten Block angesprochenen Themen was finden wirst: www.bibelkommentare.de (Die Suchfunktion dort ist übrigens Klasse, weil sie auf Wunsch auch andere Homepages mit einschließt).

Aber spezifisch kann ich dir da im Moment auch nichts empfehlen, weil ich immer alles durcheinander schmeiße: Ich vergesse hinterher immer, bei wem ich was gelesen habe ...

Aber damit erst mal genug von meiner Seite ;) Hoffentlich kann dir jemand anders noch spezifische Tipps geben.

5

Montag, 19. Mai 2008, 01:03

Hallo Sara,

es ist sehr schön, wenn du in jungem Alter begierig bist, Gottes Wort zu studieren. Daher möchte ich auch gerne diesen deinen Wunsch unterstützen, indem ich dir ein paar Literaturhinweise gebe, ergänzend zu denen von Michael (nano).

Grundsätzlich kann ich für das Studium der Heiligen Schrift die beiden Kommentare von William MacDonald zum AT und NT empfehlen, ebenso die von Arno C. Gaebelein. Als sehr hilfreich hat sich bisher auch der 5-bändige Walvoord-Kommentar erwiesen. In allen Kommentaren werden (unter anderem) geschichtliche Hintergründe aufgezeichnet und bibelkritische Ansätze diskutiert und widerlegt. (die Kommentare sind alle beim CLV erhältlich.)

Mir fallen im Moment folgende Kommentare zu den erwähnten Büchern ein:

Römerbrief: Eine Erklärung des Briefes von Paulus speziell für dich (M. G. De Koning)

Hebräer: Der Brief an die Hebräer - WJO (wird nicht mehr aufgelegt; schau mal bei Amazon; ist auch eine Herausforderung und nicht unbedingt leicht verständlich)

Offenbarung: Geöffnete Siegel - Benedikt Peters (CLV); WJO (wird nicht mehr aufgelegt, suche bei Amazon); Kelly; Scott (sehr zu empfehlen) (letzte beiden erhältlich beim CSV und Ernst Paulus Verlag)

Lukas: Grundzüge des Neuen Testaments - F. B. Hole (CSV oder hier)

Hiob: Benedikt Peters (Leseplatz); Henry Morris; WJO (siehe hier)

Zu folgenden (und vielen weiteren) Büchern habe ich auch noch komplette Vortragsreihen (also jeweils Kapitel 1 bis Ende; sehr zu empfehlen; mp3) von WJO:

Römer (23 Vorträge)
Hebräer (11 Vorträge)
Offenbarung (12 Vorträge)

Bei Bedarf melde dich bitte.

Liebe Grüße und Gottes Segen beim Studium,
Michael
Du möchtest die Bibel näher kennenlernen, weißt aber nicht recht wie du vorgehen sollst? Vielleicht kann dir dabei ein Fernbibelkurs Hilfe sein. Interesse? www.dasleben.info

Thema bewerten