Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 3. Juli 2011, 22:48

Davids Leben und die Psalmen

Hallo Freunde,
Kennt jemand von euch eine Übersicht (per Link o.ä.), die zeigt, welcher Psalm von David in welcher Lebenssituation geschrieben wurde bzw. zu welchem Zeitpunkt in seinem Leben?
Danke im voraus
servant

3

Montag, 11. Juli 2011, 13:55

Hintergrund der Psalmen von David!

Hi Servant!
Möchte dir wie folgt, deine Frage beantworten.
David selbst, hat 73 der insgesamt 150 Psalmen geschrieben. Die restlichen 77 Psalmen nennen Asaph, die Söhne Korahs, Salomo und selbst Moses als Schreiber.
Aber nun zu deiner Frage, vor welchem Hintergrund er seine Psalmen verfasste, und was sein eigentliches Motiv war?
Manchmal nennt David in den Psalmen seine Beweggründe , einige davon möchte ich dir einmal aufzeigen.
In Psalm 14 z.B., gibt David den Leviten musikalische Anweisungen. Psalm 14 war für David so wichtig, dass er diesen Psalm Wortgetreu in Psalm 53 wiederholte. Das war damals sicherlich
nicht unbedeutend, weil die Psalmen die von den Leviten im Tempel in Form von Gesang dargebracht wurden,
von Gott als ein Gebet angesehen wurden.
Psalm 18 schrieb David, als Dank an Gott für seine Befreiung vor seinen Feinden, besonders vor den Händen
seines großen Widersachers König Saul, der ihn ja zeitlebens umbringen wollte.
Den Psalm 51 schrieb David nach seiner schweren Sünde, und nachdem er dafür von dem Propheten Nathan zurechtgewiesen wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Anton« (11. Juli 2011, 17:39)


4

Montag, 11. Juli 2011, 16:45

Hi, Servant!

Ich schreibe hier mal aus dem Walvoord-Bibelkommentar eine Passage ab:

Zitat

Die Abfassung der Psalmen umfasst die Zeit von Mose bis zur Rückkehr aus dem Exil.
Über die Autorenangabe hinaus verweisen 14 Psalmen auf Ereignisse im Leben Davids:

Psalm 59 steht mit 1.Sam 19,11 in Verbindung

Psalm 56 mit 1.Sam 21, 10-15

Psalm 34 mit 1. Sam 21, 10 - 22, 2

Psalm 52 mit 1. Sam 22, 9

Psalm 54 mit 1. Sam 23, 15 - 23

Psalm 7 mit 1. Sam 23, 24-29 (was jedoch umstritten ist)

Psalm 57 mit 1. Sam 22, 1 - 2 (bei Adullam) oder mit 1. Sam 24 (bei Engedi)

Psalm 142 zu denselben Stellen, da er ebenfalls von David Aufenthalt in einer Höhle berichtet

Psalm 60 mit 2. Sam 8, 8 .13; 1. Chro 18, 9 - 12, möglicherweise als Zitat

Psalm 18, mit 2. Sam 22, wobei beide Texte fast identisch sind

Psalm 51 mit 2. Sam 11 - 12

Psalm 3 mit 2. Sam 15 - 18

Psalm 63 mit 2. Sam 15, 23 (nach einigen Auslegern)

Psalm 30 mit 1. Chron 21, 1 - 22, 1 (nach einigeen Auslegern)
Der Inhalt von Psalm 30 legt nahe, dass David den Psalm zur Tempelweihung schrieb, nachdem er sündigte, indem er das Volk zählte und nachdem er das Grundstück für den Tempel erworben hatte.)

Auch diese Angaben belegen, dass viele Psalmen von David selbst geschrieben wurden. Viele der davidischen Psalmen sind mit Ereignissen aus Davids Jugend verbunden.
Ich hoffe, ich konnte dir so ein wenig weiterhelfen!

Lieben Gruß von Vroni.

5

Dienstag, 12. Juli 2011, 00:35

Vielen Dank

Thema bewerten